Vorteil Customer Experience

Kundenzufriedenheit planen, messen und erfolgreich managen

Radisson Blu, Köln

27. & 28. Mai 2019

180+

Teilnehmer

1,5

Tage

8

Praxis-relevante Vorträge

6

Workshops

Unternehmen, die Kundenzentrierung groß schreiben und eine Customer Experience (CX) Strategie erfolgreich umsetzen und laufend systematisch weiterentwickeln, haben nicht nur einen höheren NPS (Net Promotor Score), sondern nachweisbar bessere Unternehmensergebnisse.

Lernen Sie von Denkern und Lenkern, wie Sie Kunden- und Mitarbeiterfeedback und operative Daten so nutzen können, dass Sie Kundenbeziehungen pro-aktiver steuern, optimieren und noch mehr Neukunden gewinnen.

„Relevante Trends und konkrete Fallbeispiele mit nützlichen Lösungsansätzen und die Gelegenheit zum regen Austausch mit fast 200 CX Professionals machen die Veranstaltung so wertvoll für uns: Weiter so!“ war eines der zahlreichen tollen Feedbacks, das wir nach dem CXForum 2018 bekamen. Dies ist uns Ansporn, auch mit der Themenauswahl in 2019 wieder „den Nagel auf den Kopf“ zu treffen.

Wir laden Sie ein, Ihr Netzwerk weiter auszubauen und mit zahlreichen CX-Experten und Führungskräften aus Top-Unternehmen auf dem größten Customer Experience Event im deutschsprachigen Raum über die neuesten CX-Trends und Tools zu diskutieren, die es Ihnen und Ihren Mitarbeitern ermöglichen, noch schneller, effizienter und kundenorientierter zu agieren.

Wir freuen uns, Sie am 27. und 28. Mai 2019 in Köln begrüßen zu dürfen!

Stephan Thun
CEO International

Themen

Freuen Sie sich auf eine spannende Agenda. Auf dem zweitägigen CXForum am 27. und 28. Mai 2019 in Köln zeigen wir Ihnen anhand von interaktiven Workshops und konkreten Fallbeispielen wie Sie …

… dem Kunden an allen Touchpoints der Customer Journey zuhören können, indem Sie …

  • Kundenfeedback mit neuester Technologie und über alle Kanäle erfassen
  • Feedback potentieller Kunden so einbeziehen, dass mehr Interessenten auch zu Kunden werden
  • die Kundenzufriedenheit auch der Personen berücksichtigen, die Sie gar nicht befragen

… das Potenzial der gesammelten Daten komplett nutzen können, indem Sie …

  • Kunden-, Mitarbeiterfeedback, sonstige Insights und operative Daten gewinnbringend verknüpfen
  • Kundenemotionen aufdecken und analysieren
  • Datenquellen und -systeme effektiv integrieren
  • Prädiktive Analytik und KI zielorientiert einsetzen

… Handlungsmaßnahmen umsetzen und die Strategie weiterentwickeln können damit Sie …

  • für Ihre CX-Initiative den ROI und damit den Erfolg messbar machen können
  • Ihre Closed-Loop-Strategie ausbauen, automatisieren und dabei weiter personalisieren können
  • Mitarbeiter- und Kundenfeedbackstrategien so verknüpfen, dass eine wirklich kundenzentrierte Unternehmenskultur entsteht
  • Bestehende Programme laufend weiterentwickeln und optimieren

Workshops

Seien Sie gespannt. In unseren interaktiven zwei stündigen Workshops besteht die Möglichkeit konkrete CX-Ansätze auszuarbeiten und zu diskutieren.

Vom Customer Journey Mapping zum effektiven Feedbackprogramm

Der interaktive Workshop geht auf die Methode des Customer Journey Mapping ein sowie darauf, wie die Verknüpfung von Journey Mapping und Feedbacksystem bestmöglich gelingt.

Customer Experience – Wie bringe ich den Rest der Firma dazu mitzumachen?

Die CX Verantwortlichen kennen die Herausforderung – man weis das die Customer Experience wichtig für die Zukunft der Unternehmung ist, und alle stimmen zu. Doch dann, wenn’s drauf ankommt, verändern sich die Prioritäten – „ Sorry, gerade muss etwas anderes Wichtiges vorgezogen werden, wir können uns gerade nicht um dich und deine Kundenbefragungen kümmern“ .
Der Business Case zählt ! – Sie müssen den Kollegen und Chefs zeigen dass es um blanke Münze geht wenn wir von CX reden.

360° CX – Die Kundensicht ganzheitlich managen

Erfolgreicher Change von der Strategie oder vom Konzept bis zur nachhaltigen Implementierung.

Customer Service: Ein Grundbaustein der Customer Experience

Wie Sie die neuesten Technologien für CX und CSM einsetzen können, dass vom ersten Kontakt eine zufriedenstellende Kundenerfahrung entsteht.

*Änderungen vorbehalten

Verknüpfung von operativen Daten mit Kundenfeedback zur Verbesserung des Kundenerlebnisses

Das Ziel für jedes Unternehmen ist es, einen “always on”- und Echtzeit-Blick auf seine Kundenerfahrung zu haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies durch die Korrelation von operativen Daten mit Kundenfeedback erreichen können.

Die Kunst der erfolgreichen Umfragengestaltung

Best Practices rund um den Aufbau von Umfragen, um eine höhere Rückmelde- und Abschlussquote zu erzielen.

Treffen Sie Kollegen aus unterschiedlichen Branchen

CXForum ist der Treffpunkt für Entscheider aus den Bereichen

Customer Experience

Customer Insight

Marketing & Vertrieb

Touchpoint Management

Qualitäts- und Servicemanagement

IT-Management

Marktforschung

Loyalitätsmanagement

Customer Intelligence Analytics

Agenda 2018

Die Agenda für dieses Jahr wird Ihnen in Kürze zur Verfügung gestellt.

Sprecher

Wir finalisieren derzeit die Sprecher aus Industrie und Wirtschaft und freuen uns sie Ihnen über die kommenden Wochen vorzustellen.

Peter Allanson, Volvo
Peter Allanson, Volvo
Peter Allanson ist Customer Satisfaction Specialist bei Volvo Car in Schweden.
Dr. Judith Glüsenkamp, MSR
Dr. Judith Glüsenkamp, MSR
Dr. Judith Glüsenkamp ist Senior Client Managerin in der Beratung MSR Insights. Sie arbeitet gemeinsam mit Dienstleistungsunternehmen an allen Themen rund um ein strategisch ausgerichtetes und gleichzeitig pragmatisches Stakeholdermanagement (Kunden, Vertriebspartner, Mitarbeiter). Im Themenfeld Customer Experience geht es vor allem um die systematische Arbeit entlang der Customer Journeys: Kundenfeedback erheben und aussagekräftig auswerten, notwendige Veränderungen für mehr Kundenbegeisterung ableiten, Erkenntnisse dauerhaft im Arbeitsalltag der Fachbereiche verankern.
Matthias Frey, Ernst & Young
Matthias Frey, Ernst & Young
Matthias Frey ist als Associate Partner bei Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Advisory Services, Strategy & Customer tätig. Herr Frey berät seit mehr als 15 Jahren globale Konzerne v.a. aus dem Airline & Travel Ökosystem zu Fragestellungen von Customer Experience Strategy / Customer Loyalty Strategy und deren dauerhafter Verankerung in Unternehmen als wertstiftendes Transformationsmedium. Dabei gilt besonderes Augenmerk der Schaffung einer Fokus-Kultur, robusten Datengrundlage, geschlossener Feedback-Loops und organisationaler Strukturen als wesentlichen Erfolgsfaktoren einer CX getriebenen Transformation. Basierend auf der globalen Erfahrung in Sektoren, die Vorreiter in „data and insight driven“ Customer Experience Management sind, berät H. Frey zunehmend Unternehmen bei der Entwicklung von cross-sector Value Propositions & Experiences.
Dr. Monika Schulze, Zurich
Dr. Monika Schulze, Zurich
Global Head Customer & Digital Experience bei Zurich, Aufsichtsratsmitglied bei Schloss Wachenheim und CoverWallet Monika Schulze verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum in der FMCG- und Versicherungsbranche und war mehr als 25 Jahre lang erfolgreich in leitenden Positionen in verschiedenen Ländern tätig. Sie ist von Martech als “Top Twelve Women CMOs to follow on Twitter" ausgezeichnet worden, von Forbes als einer der “World's Most Influential CMOs” und von AdAge als "Woman to Watch Europe” aufgrund von herausragenden Leistungen.
Björn Sorge, ProSiebenSat.1 Digital GmbH
Björn Sorge, ProSiebenSat.1 Digital GmbH
Björn Sorge ist mit über 20 Jahren Digital Experience als Berater, Unternehmer und Vordenker tätig. Selbst bezeichnet er sich als „Kind der New Economy“ und kann auf unzählige Transformationsprojekte zurückblicken. Die wirklich konsequente Verankerung einer kundenzentrierten Strategie und Vision in Unternehmen ist für ihn eine Herzensangelegenheit. Sein persönliches Motto lautet: Was Spaß macht, macht man gut! Und das versucht er in seinen Vorträgen an greifbaren Beispielen zu vermitteln. Björn Sorge wohnt am wunderschönen Ammersee, hat 2 Kinder und ist Vice President Experience Design bei Pro7.
Mateo Vondey, auxmoney
Mateo Vondey, auxmoney
Mateo Vondey ist Leiter des Customer Experience Bereichs beim Düsseldorfer Kreditmarktplatz auxmoney und Dozent für Konsumentenforschung an der Hochschule Düsseldorf. Als Wirtschaftspsychologe mit Schwerpunkt Human Centered Design (HCD) verfügt über jahrelange Erfahrung in den Bereichen Usability Engineering, User Experience und Conversion Optimierung. Er hat zahlreiche Unternehmen u.a. in den Branchen Telekommunikation, eCommerce und Finanzdienstleistungen bei der kundenorientierten Produktentwicklung unterstützt.
Oliver Kipp, MaritzCX
Oliver Kipp, MaritzCX
Als Chief Customer Officer Europe, ist Oliver Kipp verantwortlich für das operative Geschäft und die Servicebereitstellung bei Kunden in Europa. In seiner Position vereint er die Aufgaben Programmmanagement, Technologie und Marktforschung und ist letztendlich für die Customer Experience unserer Kunden zuständig. Vor seinem Wechsel zu MaritzCX war Oliver Kipp 15 Jahre in der Unterhaltungsindustrie tätig. Als Vorstandsmitglied bei Wenzel Consulting unterstütze er Marken, wie Volkswagen, BMW, Lego, Paramount und Universal, die Customer Experience von Brand Centern und Themenparks auszubauen. Oliver Kipp spricht regelmäßig auf Veranstaltungen weltweit und hat zahlreiche Artikel zu den Themen Customer Experience Management und der Unterhaltungsindustrie veröffentlicht. Er hält einen Master of Business Administration.
Michael Kullmann, MSR
Michael Kullmann, MSR
Michael Kullmann ist geschäftsführender Partner bei MSR und leitet den Bereich MSR Insights. Er berät Dienstleistungsunternehmen in Fragen der Ausrichtung auf Kunden und Vertriebspartner. Seine Expertise liegt in den Themengebieten CX-Management, Customer Journey, Benchmarking und Kundenerwartungen in B2C- und B2B-Zielgruppen. Neben der fundierten Messung der „Außensicht“ stehen Umsetzung und Change im Zentrum seiner Beratungsleistung. Er hat einen Executive-Master-Abschluss in "Coaching & Consulting for Change" (INSEAD).
Oliver Skeide, MaritzCX
Oliver Skeide, MaritzCX
Oliver Skeide ist Expert Services Director Europe und verantwortet in dieser Funktion die Geschäftstätigkeit in einer Reihe von Marktsektoren, darunter B2B, Telekommunikation, Finanzdienstleistung und Healthcare. Neben profunder Expertise im Bereich Customer Experience Management verfügt er über langjährige Erfahrung in klassischer Marketing- und Konsumentenforschung.
Stephan Thun, MaritzCX
Stephan Thun, MaritzCX
Stephan Thun ist CEO International bei MaritzCX und Mitglied des globalen Management-Boards des Unternehmens. Neben seiner Verantwortung für EMEA ist Thun seit 2011 auch für den Raum Asien verantwortlich. Thun ist Diplom-Kaufmann und als regelmäßiger Sprecher und Autor zahlreicher Artikel zu den Themen internationale Expansion, Customer Experience, CRM, Marketing, Software und Marktforschung bekannt.
Norbert Gierlich, markenbeschleuniger®
Norbert Gierlich, markenbeschleuniger®
Norbert Gierlich ist Dipl. Marketingwirt (BAW) und führt seit fast 20 Jahren erfolgreich nationale und internationale Marken. Als freiberuflicher Markenbeschleuniger®, berät er seit 2013 Agenturen, Start-ups sowie den deutschen Mittelstand und hilft seinen Kunden das volle Potenzial ihrer Marken/Produkte auszuschöpfen. Er ist Initiator, Gründer und Vorsitzender des MARKENCAMP e.V. und etabliert mit seinen Mitstreitern die erste interdisziplinäre Plattform für Markenmacher in Deutschland. Von 2007 bis 2016 war er Vizepräsident des Marketing-Club München, dem drittgrößten Marketing-Club innerhalb des Deutschen Marketingverband. In dieser Funktion moderierte er rund 50 Vorträge/Konferenzen starker deutscher Marken. Als Host des offiziellen dmexcoTV, ist er Koordinator und Gastgeber auf der dmexco – Digital Marketing Exposition & Conference in Köln. Hier führt er jedes Jahr rund 50 Interviews mit international agierenden CEOs, CMOs und CDOs.

Tickets

Sie sind nur noch wenige Schritte davon entfernt, an einer der spannendsten deutschsprachigen Customer Experience Konferenzen teilzunehmen.

Very Early Bird

bis zum 28. Februar 2019

Workshops & Konferenz €199

zzgl. MwSt

Konferenz €149

zzgl. MwSt

Early Bird

bis zum 30. April 2019

Workshops & Konferenz €249

zzgl. MwSt

Konferenz €199

zzgl. MwSt

Standard

ab dem 1. Mai 2019

Workshops & Konferenz €299

zzgl. MwSt

Konferenz €249

zzgl. MwSt

ANFAHRT

Radisson Blu, Köln

Das architektonisch ansprechende, frisch renovierte, Radisson Blu Hotel liegt nahe dem Herzen der Domstadt, neben der Koelnmesse und in unmittelbarer Nähe zur Lanxess Arena. Die Innenstadt ist in 20 Minuten zu Fuß oder in drei Minuten bequem mit der Stadtbahn zu erreichen (Haltestelle S-Bahn Köln-Messe/Deutz). Der Flughafen Köln-Bonn ist nur knapp 15 km entfernt.

Um Ihr Hotelzimmer im Radisson Blu zum Sonderpreis von EUR 120 pro Nacht inklusive Frühstück zu buchen, klicken Sie bitte hier.

Kontakt

© Copyright CXForum 2019